Duschgel oder Duschöl: die beste Wahl für meine Hautbedürfnisse

von
Enthält Werbelinks

Nachdem ich meine Bestellung von Doctor Babor bekommen hatte, habe ich ihr Babor Balancing Duschöl aus der Spa Linie ausprobiert. Es hat mir sehr gefallen und mich an ein anderes Produkt erinnert und zwar an das L’Occitane Mandel Duschöl. Dies Duschöl kenne ich schon seit Jahren und habe mich in es nach der ersten Anwendung verliebt. Aber bevor ich euch erzähle, was für Eigenschaften haben die beide Produkte, möchte ich kurz mitteilen, warum ich ein Duschöl statt ein Duschgel benutze.

Babor Spa Balancing Shower Oil die Packung

Vor kurzem habe ich gezählt, dass ich mich ca. 60-Mal pro Monat dusche, sogar häufiger im Sommer oder am Meer. Ich liebe, meine Haut unter der Dusche zu verwöhnen, dafür benutze ich eine Körperpflege.

Da ich sehr trockene und empfindliche Haut habe, war es immer mein Ziel, die beste Körperpflege bzw. das beste Duschgel oder das beste Duschöl zu finden. Definitiv musste das Produkt nicht nur reinigend, sondern auch pflegend und feuchtigkeitsspendend sein. Mehrere Duschgels waren für mich zu aggressiv. Sie haben meine gereizte Haut nach dem Duschen getrocknet und den Juckreiz verursacht. Bei Duschcremen fehlt mir den Schaum, da ich es komisch finde, wie die Hände über die nasse eingecremte Haut gleiten.

Einmal habe ich ein Duschöl ausprobiert, das sofort ein von meinen Lieblingsprodukte wurde. Das Duschöl sorgt für ausreichend Feuchtigkeit und hilft mir auch die Zeit sparen, weil ich danach keine extra Körperpflege wie zB keine Körpercreme brauche.

Heute möchte ich euch von meinen Favoriten erzählen. Es geht in diesem Artikel keinesfalls um das Vergleich der Duschöle, ich gebe euch einfach meine Pflegetipps und Empfehlungen.

L’Occitane Mandel Duschöl

L’Occitane ist die Marke, die für einzigartige Texturen und Düften bekannt ist. Die Geschichte der Marke hat mit dem Destilliergerät von Olivier Baussan begonnen. Damals hat der Gründer dank seiner Kenntnisse typische französische Pflanzen destilliert.

Heutzutage arbeitet die Brand schon mit 130 französischen Landwirten und 10.000 Erntehelfern direkt zusammen. Die Inhaltsstoffe von hoher Qualität sammelt man für L’Occitane von den Wiesen auf Korsika bis zu den Lavendelfeldern der Provence. Die Marke garantiert die Verwendung der natürlichen Inhaltsstoffen und achtet auf die Umwelt.

L'Occitane Mandel Duschöl die Packung und die Texture
Bild von L’Occitane International SA

Meine Flasche des Produktes ist leider schon vorbei und eine weitere ist noch unterwegs zu mir. Deshalb kann ich euch heute keine Fotos des Schaums und der Textur zeigen. Sobald ich meine Bestellung erhalte, ergänze ich meine Erfahrung mit ein Paar Bilder.

Pro und Contra

Pro

  • Hinterlässt unglaublich weiche Haut.
  • Man braucht keine extra Bodylotion.
  • Das Duschöl hat einen angenehmen Mandelduft.
  • Es gibt verschiedene Grössen von 75 ml bis 500 ml zu kaufen.
  • In der Familiengrosse 500 ml gibt es einen Pumpspender.
  • Eine Nachfüllpackung hilft, die Umwelt zu schützen.
  • Es eignet sich auch perfekt für die Rasur der Beine.

Kontra

  • Wenn es das L’Occitane Mandel Duschöl zu Hause gibt, benutze ich andere Körperpflege und Duschgels nicht :)

Ideal für

trockene, empfindliche Haut

Eigenschaften

feuchtigkeitsspendend, reinigend

Geruch

Mandelduft

Packung

eine Flasche 250 oder 500 ml

Gebrauch

der ganze Körper

Inhaltsstoffe

Mandelöl, Traubenkernöl, Sonnenblumenöl

Preis

ca. 25 CHF / 22 EUR (250 ml)*

Wie benutzt man das L’Occitane Mandel Duschöl?

Bevor ich das L’Occitane Mandel Duschöl anwende, geniesse ich seinen Duft! Ich nehme eine kleine Menge des Mandel Duschöls und schäume es in meinen Händen auf. Ich bekomme den weichen Schaum und massiere ihn sanft ein. Das Duschöl gibt nicht viel Schaum, aber es ist genug für das angenehme Duschen.

Das Mandel Duschöl ist auch perfekt für die Rasur der Beine geeignet. Der Rasierer rutscht leicht über die Haut. Der Hersteller schlägt vor, das Dusch-Ritual mit einem kalten Wasserstrahl zu beenden – von den Füssen bis zum Schultern.

Ich spüle das Mandel Duschöl mit dem Wasser ab und tupfe die Haut mit einem Badetuch.

Welche Erfahrungen habe ich mir dem L’Occitane Mandel Duschöl?

Ich würde sagen, es ist das beste Duschöl, das ich benutzt habe. Es hinterlässt einen wunderschönen feinen Mandelduft sowie besonders geschmeidig weiche Haut. Das Produkt verwandelt sich zu einem zarten Milchschaum und schenkt mir nach der Anwendung das Gefühl der Sauberkeit. Und einen Hydrolipidfilm, den das Duschöl auf dem Körper baut, sorg für meine Haut den ganzen Tag. Mir ist wichtig, dass das Mandel Duschöl von L’Occitane die Feuchtigkeit spendet und ich nach dem Duschen keine Bodylotion mehr anwenden muss.

Ergebnis und Fazit

Das L’Occitane Mandel Duschöl ist für mich ideal. Das Produkt selbst sowie die Verpackung haben die hohe Qualität. Ich schätze auch, dass die Marke für die Umwelt sorgt und in der Familiengrosse 500 ml einen Pumpspender anbietet. Wenn das Flakon leer ist, darf man ihn dank einer Nachfüllpackung einfach wiederverwenden.

Das Duschöl kann ich definitiv meine Empfehlung für die empfindliche Haut nennen. Es ist mein Lieblingsprodukt der Marke und in der Zukunft kaufe ich auch die L’Occitane Mandel Creme, da ich den Duft besonders mag.

L'Occitane Mandel Duschöl die Packung und die Texture
Bild von L’Occitane International SA
Packung
Anwendung
Empfindlichkeit
Ergebnis
Preis

Anzeige
Anzeige

Babor Spa Balancing Shower Oil

Die Marke Babor wurde 1956 gegründet und ist eine deutsche Brand, die auf dem ersten Platz in der Rangliste professioneller Kosmetik Europas steht. Die Inhaberfamilie führt die Firma schon in der dritten Generation. Dank ihrer Leidenschaft für das Wohlfühlen verbessert die Marke ständig ihre zahlreiche Produkte. Die Auswahl der Pflege ist beeindruckend – von dem verwöhnenden Duschöl von Babor Spa Linie bis zu Ampullen für jeden Bedarf.

Babor bringt auch die Nachhaltigkeit in die Frage, deshalb unterbreitet in der Marke die Sustainability Philosophie von der Rohstoffe bis zum fertigen Produkt.

Babor Spa Balancing Shower Oil die Packung

Pro und Contra

Pro

  • Das Duschöl hat eine angenehme Textur.
  • Es baut den sanfter Schaum.
  • Das Produkt ist einfach abzuspülen.
  • Meine Haut ist schön und weich nach dem Duschen.

Kontra

  • Das Duschöl ist nur in einer Grösse erhältlich.
  • Die Tube finde ich nicht bequem.
  • Der Duft bleibt lang auf der Haut.

Ideal für

alle Hauttypen

Eigenschaften

reinigend, pflegend

Geruch

Der holzige Duft. Es riecht nach Bergamotte, Zederholz und Vanille.

Packung

eine Tube 200 ml

Gebrauch

ganzer Körper

Inhaltsstoffe

Prunus Amygdalus Dulcis Öl, Ricinus Communis Kernöl, Helianthus Annuus Kernöl

Preis

ca. 26 CHF / 22 EUR*

Wie benutzt man das Babor Spa Balancing Duschöl?

Ich verbringe zuerst ein Paar Minuten in der heissen Dusche und lasse alle meine Gedenke. Dann gebe ich eine kleine Menge des Balancing Duschöls in meine Handflächen und schäume es auf. Ich atme den holzigen Duft langsam ein und genisse dem Gefühl, als ob ich im Spa wäre.

Ich massiere das Duschöl sanft ein, um mein Körper zu reinigen. Das Babor Duschöl baut ein wenig weichen Schaum, was genug für den ganzen Körper ist. Dann spüle ich es sehr leicht ab. Nach dem Duschen creme ich meine Haut mit einer Bodylotion für das bessere Ergebnis.

Welche Erfahrungen habe ich mit dem Babor Spa Balancing Duschöl?

Zuerst scheinte mir der Duft sehr intensiv, besonders wenn ich ihn noch eine gute Stunde nach dem Duschen merken konnte. Dann habe ich versucht, das Duschen als ein Ritual wahrzunehmen, und habe angefangen, das Babor Duschöl zu geniessen. Natürlich macht der holzige Duft des Duschöls das Duschen zu etwas Besonderem.

Babor Spa Balancing Shower Oil schäumt gut

Meine Haut ist immer nach dem Verbrauch des Duschöls sehr weich und befeucht. Den ganzen Tag spüre ich die Zartheit und keinen Trockenheit. Auch ohne zusätzliche Körpercreme ist meine Haut gut gepflegt.

In dem Produkt würde ich nur eine Kleinigkeit ändern und zwar die Packung. Die plastik Tube hat eine Klappe, damit das Duschöl nicht durchläuft. Sie ist ziemlich fest und man soll stark auf die Tube drücken, um das Öl auszupressen. Aus diesem Grund presse ich ab und zu viel mehr Produkt, als ich brauche.

Ergebnis und Fazit

Auch wenn es einige Kleinigkeiten gibt, wie zB nur eine Grosse der Packung, oder eine feste Klappe, mag ich das Babor Duschöl sehr und benutze es gern. Das schenkt mir die unglaublich weiche Haut und Minuten des Entspannungs nach einem langen Tag. Ich möchte das Babor Duschöl euch empfehlen und hoffe, ihr geniesst das auch.

Babor Spa Balancing Shower Oil in der Dusche
Packung
Anwendung
Empfindlichkeit
Ergebnis
Preis

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Der Artikel enthält Affiliate-Links, die mit dem Zeihen (*) gezeigt. Wann du auf den Link klickst und etwas kaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Blogheim.at Logo