Superfood Air-Whip oder Adaptogen Deep Moisture Cream? Meine Ergebnisse mit Youth To The People Moisturizers

von
Superfood Air-Whip oder Adaptogen Deep Moisture Cream?

Ich kann es kaum glauben! Endlich veröffentliche ich einen Beitrag über meine zwei Favoriten unter Feuchtigkeitspflege, beide sind von der Marke Youth To The People.

Auf der Suche nach einem perfekten Moisturizer habe ich eine grosse Menge Produkten getestet. Einige waren sehr neutral formuliert und haben nur eine Aufgabe, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, wie z.B. die Coconut Water Cream von First Aid Beauty, die perfekt für den Sommer passt. Andere waren in der Lage, die Haut nicht nur zu befeuchten, sondern auch spezifische Probleme wie Akne oder Falten zu lösen. Die Superfood Air-Whip Moisture Cream und Adaptogen Deep Moisture Cream bezeichne ich als Alleskönner.

Während die Superfood Creme ziemlich populär ist und man sie in mehreren Online-Shops finden kann, habe ich Nichts über noch einen Juwel der Marke und zwar den Moisturizer mit Reishi gehört. Die beide habe ich getestet und finde das Ergebnis einzigartig, aber so verschieden sind diese zwei Produkte! Lässt mich Eigenschaften jeder Creme erzählen und zeigen, wo unterscheiden sie sich und welcher Moisturizer zu welchen Hautbedürfnissen besset passt.

In diesem Beitrag sind Affiliate-Links zu finden,damit ihr im Artikel genannte Produkte finden könntet. Wenn ihr via diese Links eine Bestellung machen, wird Beauty Wink eine kleine Kommission erhalten. Für euch bleibt aber der Preis unverändert.

Über die Marke Youth To The People

“Ingredients are our muse” steht stolz auf dem Bild mit den Gründern der Marke Gred und Joe. 2015 haben zwei Brüder die Kosmetikmarke Youth To The People gegründet und die Leidenschaft ihrer Großmutter für Kosmetik fortgeführt. Wirkende Inhaltsstoffe, Nachhaltigkeit und Wohltätigkeit sind das Herzstück der Marke.

YTTP bietet hochwertig Hautpflege, Beauty-Routines sowie kostenlose individuelle Hautpflege-Beratungen durch das YTTP Education Team.

Youth To The People Hautpflege ist schnell weltweit bekannt geworden und in den Sozialen Medien kann man häufig ihr Bestseller YTTP Superfood Cleanser* sehen. In der Schweiz ist diese Marke leider nicht so populär, aber endlich möglich zu finden!

Youth to the People Superfood Air-Whip Moisture Cream

Youth to the People Superfood Air-Whip Moisture Cream

Diese Creme ist ein leichter Moisturizer und eignet sich gut für den letzten Schritt eurer Beauty-Routine sowohl am Morgen als auch am Abend. Ich persönlich benutze diese Creme lieber am Abend, da sie das Vitamin C in der Formel hat, was nicht optimal mit meiner AM-Routine kombiniert ist.

Es ist ein echter Cocktail aus Antioxidantien, als ob ihr eine Teller Gemischter Salat auf eur Gesicht auftragen würdet! Sie enthält Extrakte von Grünkohl, Grüner Tee, Spinat, Luzerne, Vitamin E sowie Vitamin C, was seinem Namen alle Ehre macht!

Eigenschaften: feuchtigkeitsspendend, antioxidativ

Hauttyp: alle Hauttype

Geruch: leichter Gemüse-Duft

Packung: eine Dose 59 ml

Preis: ~52 CHF / 40 EUR*

Superfood Air-Whip Moisture Cream Inhaltsstoffe

Sonnenblumenöl macht die Haut glatt und schön und hilft dabei, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es schützt auch die Hautoberfläche und stärkt die geschädigte oder gereizte Hautbarriere. Ausserdem enthält das Öl Fettsäure, die auch für zu Akne neigende Haut gut sind. Obwohl es ein Öl ist, verstopft es Poren nicht, also nicht komedogen ist. Sein Komedogen-Index ist sehr niedrig, was bedeutet, dass es sich um ein Öl für jeden Hauttyp handelt.

Glycerin versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und wird schon seit mehr als 50 Jahren in der Hautpflege benutzt. Neben der feuchtigkeitsspendenden Wirkung hält Glycerin die Hautlipide zwischen den Hautzellen in einem gesunden flüssigen Zustand, schützt vor Reizungen sowie hilft bei der Wiederherstellung der natürlichen Hautbarriere.

Panthenol hat entzündungshemmende und hautschützende Eigenschaften, aber seine Hauptaufgabe in Hautpflegeprodukten ist, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die Forschung zeigt auch, dass der Stoff für die Wundheilung nützlich sein könnte.

Die Formel erhält zwei Form der Hyaluronsäure. Die erste Form ist Sodium Hyaluronat, der in der Lage ist, bis zum 1000-fachen seines Eigengewichts an Wasser binden, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die zweite Form ist Sodium Hyaluronate Crosspolymer, der noch 5 Mal aktiver das Wasser binden kann. Dieser mit Wasser gefüllte Wirkstoff, bildet einen glatten Film auf der Haut und gibt das gebundene Wasser kontinuierlich ab, sodass es langfristig feuchtigkeitsspendend ist.

Antioxidantien neutralisieren freie Radikale, die beim Stoffwechsel im Körper sich bilden. In dieser Creme gibt es eine Reihe an Antioxidantien und zwar Grünkohl, Grüner Tee, Spinat, Luzerne, Vitamin E und Vitamin C in der Form Ascorbinsäure.

Alle Inhaltstoffe

Water/Aqua/Eau, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, Glycerin, Lecithin, Butylene Glycol, Panthenol (Vitamin B5), Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Phenoxyethanol, Ascorbic Acid (Vitamin C), Hydroxyethylcellulose, Brassica Oleracea Capitata (Kale) Leaf Extract, Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Medicago Sativa (Alfalfa) Leaf Extract, Spinacia Oleracea (Spinach) Leaf Extract, Potassium Sorbate, Natural Fragrance, Hyaluronic Acid, Pentylene Glycol, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Extract, Ethylhexylglycerin, Sodium Benzoate, Chlorophyll (CI 75810), Benzyl Benzoate, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool.

Der Liste wurde von der Website des Herstellers übernommen. Da Kosmetikmarken ihre Formulierungen ändern und verbessern können, bezieht euch auf die Verpackung für die spezifischen Inhaltsstoffe.

Meine Erfahrungen mit der Superfood Moisture Creme

Das Erste, was man merkt, wenn man eine Cremedose Superfood Moisture Creme öffnet ist ihre leichte Gel-Texture. Dank leichten Gel-Textur eignet sich der Moisturizer perfekt für alle Hauttypen – er lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Diese Textur kann ich mit First Aid Beauty Coconut Water Cream vergleichen.

Der Duft frischen grünen Gemüse mit einem Hauch von Zitrus ist unaufdringlich, sehr erfrischend und verduftet auf der Haut schnell.

Ein weiterer Vorteil der Creme ist ihre Wirkung – seitdem ich diese Creme als Moisturizer benutze, kann ich merken, meine Haut ist gut mit der Feuchtigkeit versorgt, prall und glatt ist.

Da die Creme an Antioxidantien reich ist, kann sie ein Serum mit Vitamin C ersetzen. Natürlich kann man einen stark ausgedrückten Effekt von Antioxidans nicht momentan erwarten, es wird sich eher in Zukunft bewähren.

Packung
Anwendung
Empfindlichkeit
Ergebnis
Preis
Anzeige
Anzeige

Youth to the People Adaptogen Deep Moisture Cream

Youth to the People Adaptogen Deep Moisture Cream

Es ist die zweite Creme der YTTP Marke, die ich ausprobiert habe und die ich schon aufgebraucht habe. Für mich war es eine perfekte Tagespflege, aber natürlich kann man die Creme am Abend auch verwenden. Ein zweites Döschen werde ich definitiv nachkaufen!

Für mich ist es eine wunderschöne Tagescreme. Sie enthält Peptide, deshalb kombiniere ich sie mit anderen peptidefreundlichen Serums am Morgen, weil es in meiner Abendroutine Säure oder Vitamin C gibt. Aber natürlich je nach Beauty-Routine könnte dieser Moisturizer eine gute Wahl für die Abendpflege sein. 

Eigenschaften: feuchtigkeitsspendend, beruhigend

Hauttyp: trockene bis normale Haut

Geruch: geruchsneutral

Packung: eine Dose 59 ml

Preis: ca. 58 CHF / 48 EUR*

Ihren Namen hat diese Creme dank Ashwagandha Wurzel und fermentiertem Reishi, die adaptogene Wirkung haben und in der Lage sind, Widerstandsfähigkeit des Körpers an bestimmte Stressoren zu steigern. In den letzten Jahren sind Heilpflanzen und Pilzen voll im Trend, deshalb bieten einige Kosmetikmarke Produkte mit natürlichen Wirkstoffen an. Weiter schauen wir jeder Wirkstoff genauer an.

Adaptogen Deep Moisture Cream Wirkstoffe

Gleich wie YTTP Superfood Air-Whip Moisture Cream ist diese Creme Creme auf Sonnenblumenöl basiert. Es macht die Haut glatt und versorgt sie mit Feuchtigkeit, schützt und stärkt die Hautbarriere.

Ashwagandha ist eine leistungsstarke adaptogene Wurzel voller Antioxidantien und Aminosäuren, um sichtbare Anzeichen von Müdigkeit zu reduzieren. Ashwagandha hat sowohl antibakterielle als auch antimikrobielle Eigenschaften, was Hautunreinheiten minimieren kann. Ausserdem ist dem Wirkstoff eine Anti-Falten-Wirkung zugeschrieben.

Fermentierter Reishi ist ein in an Antioxidantien reicher adaptogener Pilz, der Feuchtigkeit spendet, entgiftet und vorzeitige Zeichen des Alterns bekämpft. Der fermentierte Reishi-Extrakt hat besonders tief feuchtigkeitsspendende Eigenschafte.

Aloe Vera ist eine grossartige Feuchtigkeitscreme und hat mehrere entzündungshemmende (unter anderem Salicylate, Polysaccharide, Magnesiumacetat) sowie einige antibakterielle Komponenten. Es unterstützt auch die Wundheilung und die Hautregeneration im Allgemeinen. Alles in allem definitiv ein Leckerbissen.

Squalan ist ein Wirkstoff, der die Haut gut mit der Feuchtigkeit versorgt. Neben dieser Eigenschaft wirkt das Squalan Öl als eine Anti-Aging-Komponente, polstert feine Fältchen gut aus und macht die Haut praller. Mit dem Stoff wird die Hautfarbe gleichmäßiger, ausserdem wird die Überproduktion von Talg in der Haut kontrolliert.

Pentapeptide-59 ist ein Schub an PEptiden, die nachweislich Falten und feine Linien minimieren, während sie die Dichte und Dicke der Haut erhöhen. Der Zutat enthält Aminosäure und ist in der Lage, die Haut zu beruhigen und Rötungen zu reduzieren. Damit der Wirkstoff in die Haut eindringt und wirkt, ist es in der Creme auch Shea Butter zu finden.

Alle Inhaltstoffe

Water/Aqua/Eau, Helianthus Annuus (Sunflower) Oil, Octyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Propanediol, Stearic Acid, Rhodiola Rosea (Arctic Root) Extract, Ocimum Tenuiflorum (Holy Basil) Extract, Withania Somnifera (Ashwagandha) Extract, Ganoderma Lucidum (Reishi Mushroom) Extract, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, Glyceryl Laurate, Squalane, Phenoxyethanol, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Pentapeptide-59, Hydrogenated Lecithin, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Phenethyl Alcohol, Ethylhexylglycerin, Maltodextrin, Carbomer, Mixed Tocopherols, Ethylhexylglycerin, Allantoin, Panthenol, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Borago Officinalis (Borage) Oil, Caramel, Xanthan Gum.

Der Liste wurde von der Website des Herstellers übernommen. Da Kosmetikmarken ihre Formulierungen ändern und verbessern können, bezieht euch auf die Verpackung für die spezifischen Inhaltsstoffe.

Die Formel ist Alkohol- und Parfumfrei sowie enthält keine ätrechische Öle.

Meine Erfahrungen mit der Adaptogen Deep Moisture Creme

Ein sichtbare Wirkung der Creme kann man in der Regel nach ein Paar Wochen bemerken und sich darüber freuen, aber einer angenehmen Textur geniesst man von Anfang an! Die Textur dieser Creme mit Reishi es die feinste cremige Textur ist, die ich bis jetzt getroffen habe. Sie scheint und fühlt sich auf der Haut als eine Schokoladenmousse an. Ehrlich zu sagen wollte ich die Creme essen. Auf der Haut ist der Moisturizer gewichtslos, zieht momentan ein und klebt gar nicht. Der Geruch ist sehr leicht und neutral, er hält sich auch nicht lang, was mit sehr gefallen hat.

Gerade nach der Anwendung wird die Haut so weich und angenehm wie Seide. Die Creme hinterlässt auch keinen fettigen Film und ist morgens vor dem Sonnenschutz perfekt.

Für die teockene und Normale Haut ist das Produkt eine gute Lösung, sie wäre aber für die fettige Haut nicht die beste Wahl, da es ein Paar Inhaltsstoffen gibt, die komedogen sind, also die Poren verstopfen und zu Mitessern führen können.

Packung
Anwendung
Empfindlichkeit
Ergebnis
Preis

Hinweis

aus irgendeinem Grund ist diese Creme in der Schweiz online nicht erhältlich. Aber ihr findet es in vielen Manor-Filialen. Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Laden zu besuchen!

Ergebnis und Fazit

Wie könnte man eine von dieser Cremen wählen? Ich konnte es nicht machen, deshalb habe beide gekauft und für jede Cremedose eine passende Aufgabe gefunden.

YTTP Adaptogen Deep Moisture Creme empfehle ich als eine Tagespflege und ein Moisturizer für trockene bis Normale Haut. Warum als eine Tagescreme? Die Hautpflege mit Peptiden kann ihre Wirkung verlieren, wenn man sie zusammen mit einem chemischen Peeling oder einem Vitamin C Serum verwendet. Peelings benutzt man lieber am Abend, also macht es Sinn, Peptide in die Morgenroutine zu hinzufügen.

Youth to the People Adoptogen Moisturizer
Youth to the People Adoptogen Deep Moisture Cream*

Wiederum wäre YTTP Superfood Air-Whip Moisture Cream ein leichter Moisturizer am Abend. Diese Creme enthält schon Vitamin C, also man brauch keinen antioxidativen Serum zusätzlich. Bei der sensiblen Haut kann dieses Produkt zu Irritationen führen, da Vitamin C in der Form Ascorbinsäure im Produkt kommt. Indessen habe Ich auf diese Form des Vitamins C gut regiert und hatte keine Probleme damit.

Für sehr empfindliche Haut, wie zB. mein Mann besitzt, sodass seine Haut sogar nach der Coconut Water Cream irritiert hat, empfehle ich Adaptogen Deep Moisture auszuprobieren. Die Creme ist mega mild.

Youth to the People Superfood Moisturizer
Youth to the People Superfood Air-Whip Moisture Cream*

Egal für welches Produkt ihr euch entscheidet, werdet ihr mit der Qualität, Preis-Leistungsverhältnis sowie der Wirkung zufrieden sein! Die beide Creme sind effektiv, gut formuliert, sie sind angenehm auf der Haut, frei von schädlichen Stoffen, also können eure Lieblingsprodukte werden.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Der Artikel enthält Affiliate-Links, die mit dem Zeihen (*) gezeigt. Wann du auf den Link klickst und etwas kaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Blogheim.at Logo